top of page

AGB
Tiny Farms Academy Summer School 2023

Geltungsbereich

Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Veranstaltungen der Tiny Farms Academy Summer School und werden mit der Anmeldung von den Teilnehmenden als verbindlich anerkannt. Nebenabreden, Ergänzungen oder Änderungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich bestätigt wurden.

 

Anmeldung

Anmeldungen müssen ausschließlich innerhalb der Anmeldefrist (bis spätestens zum 15.08.2023) unter Verwendung des Online-Formulars und durch gleichzeitige Überweisung der Teilnahmegebühr erfolgen.

Teilnahmegebühr und Verpflegungspauschale

Die Teilnahmegebühr von 100 Euro ist zeitgleich zur Anmeldung fällig und muss spätestens am 20.08.2023 bei Tiny Farms Academy gUG (haftungsbeschränkt) eingegangen sein.

Zahlen die Teilnehmenden die Teilnahmegebühr nicht binnen der o.g. Frist, so ist Tiny Farms Academy gUG (haftungsbeschränkt) berechtigt, sie von den Veranstaltungen der Tiny Farms Academy auszuschließen.

 

 

Leistungsumfang

 

Die Teilnahmegebühr umfasst die Teilnahme an allen Veranstaltungen der Tiny Farms Academy Summer School, Seminarunterlagen sowie je ein Mittagessen an den Veranstaltungstagen. Eine Erstattung nicht in Anspruch genommener Leistungen ist ausgeschlossen. Die Kosten für ihre Anreise und Unterkunft haben die Teilnehmende selbst zu tragen.

 

 

Absage der Veranstaltung/Änderungsvorbehalt

Die Veranstaltung kann aus wichtigem Grund, z. B. bei Ausfall bzw. Erkrankung eines Referenten, Schließung des Veranstaltungsortes oder aus Gründen höherer Gewalt, abgesagt werden.

Die Tiny Farms Academy gUG (haftungsbeschränkt) ist berechtigt, Änderungen des Programms oder einen Dozent:innenwechsel vorzunehmen, wenn dies notwendig ist und den Nutzen der Veranstaltung für die Teilnehmenden nicht beeinträchtigt. Die Koordinationsstelle der Tiny Farms Academy Summer School wird die Teilnehmenden ggf. unverzüglich informieren.

Rücktritt der Teilnehmenden

 

Die Teilnahme an allen Terminen ist verbindlich. Nach Eingang der Anmeldung sind die Teilnehmenden zur Zahlung der gesamten Teilnahmegebühr verpflichtet. 

 

Die Teilnehmenden können den Vertrag schriftlich, per Post oder E-Mail kündigen; eine telefonische Mitteilung ersetzt nicht die schriftliche Kündigung. Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Kündigung. Bei einer Kündigung bis 01.08.2022 wird das Entgelt unter Einbehaltung einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 € erstattet. Bei späterer Kündigung besteht kein Anspruch auf Erstattung des Entgelts. Die Tiny Farms Academy kann den Vertrag mit den Teilnehmenden aus wichtigem Grund mit sofortiger Wirkung kündigen.

Urheberrecht

 

Sämtliche von der Tiny Farms Academy zur Verfügung gestellte und/oder während der Academyperiode erzeugte Unterlagen sind für den exklusiven Gebrauch der Teilnehmenden bestimmt, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Einwilligung der Tiny Farms Academy weder vervielfältigt noch Dritten überlassen oder verbreitet werden, auch nicht auszugsweise. Die Tiny Farms Academy behält sich alle Rechte vor.

Datenschutz, Foto- und Filmaufnahmen

 

Tiny Farms Academy gUG (haftungsbeschränkt) speichert und verarbeitet die Daten der Teilnehmenden unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes zur Vertragsabwicklung und zur Information der Teilnehmenden über weitere Veranstaltungen, Produkte und Dienstleistungen der Tiny Farms Academy. 

Mit der Teilnahme an der Tiny Farms Academy erklären sich die Teilnehmenden damit einverstanden, dass die während der Tiny Farms Academy entstandenen Foto- und Filmaufnahmen, die Abbildungen ihrer Person beinhalten, gespeichert und veröffentlicht werden (§ 22 Satz 1 KunstUrhG). Die gefertigten Aufnahmen dürfen zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränkt durch die Tiny Farms Academy gUG (haftungsbeschränkt) und die TINY FARMS GmbH im Rahmen ihrer Aufgaben sowie ggf. durch Dritte im Zusammenhang mit Tiny Farms verwendet werden. Dieses Nutzungsrecht beinhaltet das Recht zur Vervielfältigung, Veröffentlichung und Verbreitung in allen Medien, einschließlich des Internets. Diese Einwilligung erfolgt unentgeltlich und kann jederzeit schriftlich widerrufen werden mit folgender Maßgabe: Bei Druckwerken endet die Widerruflichkeit, sobald der Druckauftrag erteilt ist. Auch bei Widerruf und anschließender Nichtverwendung des entsprechenden Materials kann es sein, dass im Internet veröffentlichtes Material unter anderem auf externen Internetseiten – deren Löschung die Tiny Farms Academy gUG (haftungsbeschränkt) und TINY FARMS GmbH  nicht verlangen können – noch vorhanden bleibt.

Sollte ein Teilnehmerin bzw. ein Teilnehmer dies nicht wünschen, erbitten wir eine entsprechende Mitteilung an die Tiny Farms Academy gUG (haftungsbeschränkt), Steinhöfeler Straße 15 15518, Steinhöfel.

 

Schlussbestimmungen

 

Sofern eine Klausel in diesen Teilnahmebedingungen unwirksam ist oder werden sollte, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht. Die unwirksame oder unwirksam gewordene Klausel ist in diesem Fall durch eine solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Klausel am nächsten kommt. Gleiches gilt für etwaige Regelungslücken.

 

Gerichtsstand ist Steinhöfel. Es gilt deutsches Recht.

bottom of page